Bernhard Soellner Essen

Genuss und Lebensart im Herzen Mühldorfs

Restaurant – Galerie – Terrasse – Biergarten – Frühstück
Barbetrieb – Erlebnisgastronomie – Catering

Mai 2010. Nach über einem Jahr der Planung und Sanierung eröffnet das denkmalgeschützte Wasserschlössl am Mühldorfer Stadtwall.

Mit großem Engagement und persönlichem Einsatz aller Beteiligten, insbesondere durch die Unterstützung der Stadt Mühldorf konnte es gelingen, dass das Wasserschlössl wieder in seinem ursprünglichen barocken Aussehen erstrahlt und wir unsere hoch gesteckten Ziele erreicht haben.

Mit Stolz können wir sagen, dass wir gemeinsam etwas Einzigartiges geschaffen haben: Das alte Wasserschlössl, ein Ort für Genuss und Lebensart im Herzen Mühldorfs, im Herzen des Landkreises und der gesamten Region, ein Ort der Kultur und Kommunikation.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Bernhard Söllner und das Wasserschlössl-Team

Bernhard Söllner

Chef und Küchenmeister

Nach seiner Kochlehre im Mühldorfer Jägerhof wechselte Bernhard Söllner nach München ins Gourmet-Restaurant „Bogenhauser Hof“. Im Sternerestaurant „Krausler“ bei Landshut erweiterte er seine Kenntnisse. Anschließend konnte er als Sous Chef im „Garden Restaurant“ des Bayerischen Hofs seine Fähigkeiten unter Beweis stellen. Den Küchenmeister absolvierte Bernhard Söllner an der Meisterschule Alzgern bei Altötting. Danach arbeitete er im 5 Sterne Parkhotel Gstaad, sowie im Sterne Restaurant „Cesare“, einem der renommiertesten Häuser in der Schweiz. Als Sous Chef im „Käfer‘s am Hofgarten“ konnte er sein Können erneut unter Beweis stellen. Viele Jahre verwöhnte Bernhard Söllner seine Gäste als Pächter des Mühldorfer Lodronhaus, bevor er sich entschloss, sein ganzes Können, seine Erfahrungen und sein Engagement in einem eigenen Restaurant einzusetzen.